Clone Conspiracy #5 [eng]

Kein wirkliches Ende.

Autor: Dan Slott
Zeichner: Jim Cheung
Tusche: John Dell, Jay Leisten, Jim Cheung
Colorist: Justin Ponsor
Letterer: VC’s Joe Caramagna
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 3/5

Das Heft krank sehr daran das Clone Conspiracy kein echtes Event mit Abschluss ist, sondern eher ein weiterer Wegpunkt in der Geschichte um Peter Parker der einige Dinge verändert. Hier wird nur wenig abgeschlossen, vielleicht die aktuelle Bedrohung und das Geheimnis um New U, aber es bleibt eben auch extrem viel offen, bzw. ist hier Raum für eine Menge weiter Entwicklung. Sowas finde ich ja prinzipiell sehr gut, schlicht weil es ein lebendes Universum zeigt das sich immer im Kleinen verändert, aber hier wird einfach zu viel offen gelassen. Für mich stellt sich die Frage ob jetzt im Omega Heft noch mehr erklärt wird und das dann eher der Abschluss sein soll?

Zeichnerisch erste Klasse, wie man es von Cheung gewohnt ist. Sehr schade das er nicht mehr macht, zumindest habe ich aktuell nichts neues von ihm gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.