X-Men: Gold #9 [eng]

Gesetze und Liebe.

Autor: Mark Guggenheim
Zeichner: Ken Lashley
Colorist: Andre Crossley, Frank Martin
Letterer: VC’s Cory Petit
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 3/5

Wärend Kitty und Peter in Washington versuchen das Mutanten Deportations Gesetzt zu verhindern – und sich zwischen den Anhörungen näher kommen – merken auch Kurt und Rachel das zwischen ihnen mehr als eine normale Team-Freundschaft ist. Derweil braut sich in Russland so einiges zusammen was neue Bedrohung für die X-Men bedeutet.

Die X-Men werden wieder mehr und mehr zu den Außenseitern und Sündenböcken gemacht, wieder ein Schritt in Richtung traditionelle Ausrichtung. Auch die Beziehungen gab es so schon mal und waren auch damals immer irgendwie ein Thema. Trotz allem fühlt sich das neu und „relevant“ an, was wohl eher was über die Unfähigkeit der Menschheit aussagt aus ihren Fehlern zu lernen.

Das Team aus Lashley und Crossley/Martin arbeiten immer besser zusammen. Das Heft sieht alles in allem sehr gut aus, nur Kitty wirkt hier und da etwas komisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.