Secret Empire Omega [eng]

Steve Rogers resümiert die Geschehnisse.

Autor: Nick Spencer
Zeichner: Andrea Sorrentino, Joe Bennett, Joe Pimentel, Scott Hanna
Tusche: Andrea Sorrentino, Joe Bennett, Scott Hanna
Farben: Andrea Sorrentino, Rachelle Rosenberg
Letterer: VC’s Travis Lanham
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 3/5

Der böse Steve ist besiegt und in einem Gefängnis eingesperrt aus dem er so schnell nicht entkommen kann (wird er aber wohl unweigerlich irgendwann mal). Der gute Steve besucht ihn um für sich selbst heraus zu finden wie es weiter gehen soll.

Hier wird prinzipiell nochmal die Aussagen des kompletten Events wiederholt. Das es nie gut ist zu viel Macht in eine Hand zu legen, das eine Kontrolle der Mächtigen wichtig ist, das Demokratie etwas ist für das es sich zu kämpfen lohnt.

Zudem wird (für mich) auch die Frage beantwortet welcher Steve denn nun der echte ist und welche Geschichte die echte ist. Haben die Alliierten tatsächlich den Krieg verloren und nur mit einem letzten Einsatz eines Cosmic Cube alles retten können? Ich vermute stark das die Antwort vielen nicht gefallen wird.

Auch sonst wird viel aufgeklärt was vielleicht noch nicht zu 100% klar war und einiges für das kommende Jahr vorbereitet. Es wird spannend zu sehen sein was Marvel daraus macht.

Wieder haben wir Sorrentino am Artwork und ich mag es immer noch nicht. Die Teile wo Bennett oder Pinentel am Werk sind, sehen gut aus, der Rest ist gerade noch so erträglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .