Jessica Jones #14 [eng]

Ein verstörendes Gespräch.

Autor: Brian Michael Bendis
Zeichner: Michael Gaydos
Colorist: Matt Hollingsworth
Letterer: VC’s Clayton Cowles
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4,5/5

Killgrave spricht durch Jessicas Tochter Danielle mit ihr und das ist höchst verstörend. Dabei versucht er Jessica aus dem Konzept zu bringen und ihr zu erklären das sie für das Leben das sie gewählt hat nicht geschaffen ist. Also sucht sie sich Hilfe bei Carol was dann wieder für ein paar humorige Einlagen sorgt.

An Jessica Jones ist Bendis extrem stark und es wird ein großer Verlust sein wenn er zu DC wechselt. Die Dichte mit der er erzählt, die Bedrohung und der Teil mit Jessica und Luke als Eltern sind so gut umgesetzt das man beim Lesen selbst fröstelt.

Auch zeichnerisch ist es wieder extrem gut getroffen. Eine Seite auf der Jessica nach Killgrave bzw. jemanden der von ihm kontrolliert wird Ausschau hält schaut man sich auch unzählige Male an weil man meint etwas übersehen zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .