Detective Comics #8 [deu]

Die Liga der Schatten greift an.

Autor: James Tynion IV
Zeichner: Christian Duce, Fernando Blanco
Farben: Alex Sinclair, John Rauch, Allan Passalaqua
Letterer: Walproject
Übersetzung: Ralph Kruhm
Kaufen: Panini Shop
Leseprobe: MyComics
Bewertung: 4/5

Die Liga der Schatten war der Mythos der Jacob „Jake“ Kane dazu getrieben hat die Kolonie zu gründen. Doch Batman hat dies immer als pure Phantasie abgetan, als Verwirrspiel von Ra’s al Ghul um von dessen Liga der Assassinen abzulenken. Doch nun wird Batman und das Team um Batwoman eines besseren belehrt. Dazu kommt noch das Cassandra „Orphan“ Cain etwas über ihre Mutter erfährt das sie in eine tiefe Kriese stürzt.

Die Teamdynamik wird nochmal durchgewürfelt, gerade weil Batman hier wieder eine wichtigere Rolle spielt und zudem noch zugeben muss das er sich geirrt hat. Zudem ist die Entwicklung von Cass sehr gut gelungen.

Die Zeichnungen sind okay, leider nicht mehr. Duce hat immer wieder Probleme mit Gesichtsausdrücken die oftmals von Panel zu Panel eingefroren wirken. Auch die nicht konsistente Farbgebung ist ein Problem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.