Invincible Iron Man #596 [eng]

Riri gibt sich geschlagen.

Autor: Brian Michael Bendis
Zeichner: Stefano Caselli, Alex Maleev
Farben: Marte Gracia, Alex Maleev
Letterer: VC’s Clayton Cowles
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Der Kampf gegen die Anwälte des Vorstandes von Stark Enterprises (ich vermute das ist der aktuelle Name) nimmt ein jähes Ende als Riri erkennt das sie nicht gewinne kann bzw. das die Kollateralschäden zu hoch sein würden. Derweil hat Doom seinen eigenen Kampf auszufechten der ihn mehr ärgert als bedroht und der echte Tony hat ein imaginäres Gespräch mit seinem „Vater“. Friday, Amanda und MJ kommen Tony dann auch näher.

Bendis leistet hier interessante Arbeit was die Charakterisierung angeht. Riri entwickelt sich zur echten Heldin weil sie eben nur dann kämpft wenn es Sinn macht und was aus Tony wird kann man so noch nicht erkennen, aber er muss sich hier sehr offensichtlich mit seiner Vergangenheit und einigen interessanten Fragen herum schlagen.

Dann ist da noch ein sehr überraschender Gast am Ende.

Wieder zeichnerisch Super von Caselli und Maleev aufgeteilt. Ich bedauere jetzt schon das dies wohl nicht mehr lange dauern wird , aber die nächsten 4 Ausgaben wird man das wohl noch geniesen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.