Spirits of Vengenace #5 [eng]

Der letzte Kampf.

Autor: Victor Gischler
Zeichner: David Baldeón
Farben: Andres Mossa
Letterer: VC’s Cory Petit
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 3,5/5

Das Treffen des Bündnisses zwischen Himmel und Hölle kommt immer näher und nur unsere vier unfreiwilligen Helden können den Verrat von Necrodamus dem Zauberer noch verhindern. Dabei stellt sich allerdings die Frage wie ein allmächtiges Wesen das Gott nun mal ist solch eine Gefahr überhaupt zulassen kann.

Hier beweißt Gischler nicht nur das er ein guter Autor ist sondern auch das er sich in den Grundprinzipien des Christentums auskennt. Klar mag die Darstellung von Himmel und Hölle in diesem Heft stark amerikanisch / kitschig sein aber die Aussage kann ein Christ so erstmal grundsätzlich unterschreiben.

Allerdings werden noch ein paar Fragen aufgeworfen. Offensichtlich ist Ghost Rider kein Dämon aus der Hölle, was wohl in seiner neuen Serie behandelt wird.

Baldeón ist hier für meinen Geschmack etwas zu experimentell und zwar auf eine Art und Weise das die Panels unübersichtlich werden. Das Höllenfeuer nimmt überhand und man weiß dann nicht mehr wer was gerade tut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.