Amazing Spider-Man #797 [eng]

Der Green Goblin kehr zurück.

Autor: Dan Slott
Zeichner: Stuart Immonen
Tusche: Wade von Grawbadger
Colorist: Marte Garcia
Letterer: VC’s Joe Caramagna
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Norman Osborn hat es geschafft. Er hat nicht nur seine Kräfte als Green Goblin zurück, er ist nun, dank Carnage, sehr viel mächtiger. Das alles dient nur dem Ziel Spider-Man zu vernichten und dazu hat er eine Person aus dem direkten Umfeld von Spider-Man gefangen genommen.

Peter indess ist bei MJ und die beiden müssen entscheiden wie es nun mit ihnen weiter gehen soll.

Wärend wir Peter bei seinem Tag beobchten, mitbekommen was mit dem Angriff auf das Alchemax Labor weiter passiert und wie die Beteiligten damit umgehen, sehen wir immer wieder Norman wie er mit seiner Geisel spricht. Slott und Immonen nutzen hier etwas das so in keinem anderen Medium so gut funktioniert wie im Comic. Die Geisel kann Reden aber man wird trotzdem im Unklaren gelassen wer es ist, da die Sprechblasen aus dem Off kommen und man die Geisel nie sieht und logischerweise auch keine Stimme erkennen kann.

Zudem ist hier Immonen wieder am Werk was natürlich sofort einen Pluspunkt gibt. Alleine die Diskussion von Norman mit seiner Geisel ist extrem gut gelungen, aber auch der Rest sieht genial aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.