Hunt For Wolverine #1 [eng]

Wolverine kehrt zurück.

Autor: Charles Soule
Zeichner: David Marquez, Paulo Siquiera
Tusche: David Marquez, Walden Wong
Farben: Rachelle Rosenberg, Ruth Redmond
Letterer: VC’s Joe Sabino
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Wolverine, der originale, war vor ein paar Jahren mit flüssigem Adamantium übergossen worden und starb. Sein Klone Laura „X-23“ Kiney übernahm seine Rolle als Wolverine und durch das Secret Wars Event kam dann auch noch eine ältere Version von Logan ins Haupt Marvel Universum. Doch jetzt ist scheinbar die Zeit gekommen das der originale Wolverine zurück kehrt. Das hat man schon in Infinity Countdown gesehen und jetzt kommt die Serie die genau beschreibt was geschehen ist.

Die Handlung spring zwischen der Gegenwart wo die Reavers einen Angriff auf die letzte Ruhestätte der Statue starten in der Wolverine eingeschlossen ist und der Vergangenheit wo die X-Men darüber diskutieren was mit ihm anzufangen ist.

Ich habe Wolverine in den letzten Jahren nicht so verfolgt aber die Story nimmt mich doch wieder mit in die Handlung rein. Man bekommt im Heft das wichtigste erklärt, die Reavers sind zum Teil vertraut, bringen aber auch ein paar neue Tricks mit. Die „alte“ Trauer ist interessant geschrieben und wie die X-Men damit umgehen und auch der weitere Aufbau macht Sinn.

Der erste Teil ist von Marquez gezeichnet der hier zusammen mit Rosenberg eher an Defenders erinnert als an Iron Man. Das passt zur Handlung auch wesentlich besser.

Danach bitte Kitty Tony Stark noch um Hilfe das was eher lustiger geschrieben ist und von den Zeichnungen nicht mehr so ganz mit Marquez mithalten kann, aber eben eine weitere Miniserie vorbereitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.