Avengers #1 [eng]

Der neue Start der mächtigsten Helden der Erde.

Autor: Jason Aaron
Zeichner: Ed McGuinness
Tusche: Mark Morales
Farben: David Curiel
Letterer: VC’s Cory Petit
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Der heiß ersehnte Neustart der Avengers ist da der sich wieder auf die ursprünglichen Helden besinnen soll. Das ganze startet allerdings Jahrmillionen in der Vergangenheit mit Odin, einem Urzeitmenschen als Starbrand und diversen anderen Vorzeitlichen Helden die wir schon in Marvel Legacy #1 kennen lernen durften. Überhaupt wird hier viel der Handlung aus diesem Heft aufgegriffen, aber geschickt mit Elementen gemischt die Thor, Cap und Iron Man mehr zu ihren Ursprüngen zurück zu bringen.

Dabei wird aber nicht alles ignoriert was passiert ist, im Gegenteil. Die Entscheidungen und Diskussionen berufen sich auf alle die vorherigen Geschichten, zum Teil bis hin zum aller ersten Abenteuer der Avengers.

Dabei vergisst Aaron aber nicht ein wenig Metakontext unter zu bringen in dem er erklärt das jetzt vielleicht Zeit ist das die alten Recken wieder kommen.

Die Handlung ist spannend und geht mal wieder in eine völlig andere Richtung. Das Artwork extrem gut gelungen und die Dynamik zwischen Steve, Tony und Thor stimmt ebenfalls. Jetzt beleibt nur abzuwarten wie sich der Rest des Teams einfügt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.