FCBD 2018: Amazing Spider-Man/Guardians Of The Galaxy #1 [eng]

Spencer beginnt seine Geschichte um Spider-Man.

Autor: Nick Spencer
Zeichner: Ryan Ottley
Tusche: Cliff Rathburn
Colorist: Laura Martin
Letterer: VC’s Joe Caramagna
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Hier ist nun die erste Story die Nick Spencer von Spider-Man schreibt. Wer befürchtete das er auch hier so viel Politik mit rein bringt wie in seinen Captain America kann beruhigt los lesen, es ist (zumindest hier) keine Politik zu sehen, lässt man mal außer Acht das Wilson Fisk als Bürgermeister von New York auftritt.

Ansonsten fühlt man sich stark an die Anfänge von Peter erinnert, auf der Suche nach einer Wohnung und immer knapp vor dem Verraten seiner Identität.

Ottley mit seinen ausdrucksstarken und leicht übertriebenen Mimiken und der detailreichen Action passt gut zum neuen Ansatz, so das man das Heft in jedem Fall empfehlen kann. Es macht zudem Lust auf die Serie.

Danach gibt es noch ein paar Infos zu den Guardians, vor allem in Bezug auf das Infinity Countdown Event. Hier handelt es sich aber um Rückblicke und keine eigenständige Geschichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.