Suicide Squad #13 [deu]

Der Verrat wird aufgedeckt.

Autor: Rob Williams
Zeichner: Giuseppe Cafaro, Agustin Padilla, Barnaby Bagenda, Wilfredo Torres
Tusche: Giuseppe Cafaro, Agustin Padilla, Jay Leisten
Farben: Hi-Fi, Adriano Lucas
Letterer: Gianluca Pini
Übersetzung: Ralph Krumm
Kaufen: Panini Shop
Bewertung: 3/5

Es wird klar das Waller nicht sie selbst ist und so geht die Suicide Squad zunächst gegen Sie und dann gegen „Das Volk“ vor. Doch vorher müssen sie erstmal sicher stellen das ihre Bomben im Kopf nicht gezündet werden und Batman retten, was ungewohnte Maßnahmen erfordert.

Zum einen bekommt Waller hier ein gutes Stück ihrer eigenen Medizin zu spüren und es ist spannend zu sehen ob sie daraus etwas lernt. Das dann die Mitglieder untereinander mal wieder nicht ganz einige sind, man den Grund erklärt bekommt warum Harley zur Teamschefin ernannt wurde und was es mit Argent auf sich hat sorgt für weitere Spannung.

Zeichnerisch ist es eher Mittelmaß, keiner der vielen Beteiligen weiß so richtig zu überzeugen.

[Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt von Panini]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.