Justice League #15 [deu]

Wer ist Sovereign ?

Autor: Bryan Hitch
Zeichner: Fernando Pasarin
Tusche: Oclair Albert, Andy Owens, Mike Gray, Batrt, Scott Hanna
Colorist: Brad Anderson
Letterer: Walproject
Übersetzung: Christian Heiss
Kaufen: Panini Shop
Leseprobe: MyComics
Bewertung: 4/5

Der Plan der Kinder wird langsam offenbar und es ist kein netter. Aber auch zwischen den Nachkommen der Liga herrscht Uneinigkeit. Derweil kommt der Aquaman aus der Zukunft den Kindern immer näher und dann erfahren wir auch endlich die Identität seiner Meisterin „Sovereign“.

Die Kinder sind sicher keine Helden sondern gehen eher in die Richtung von „Kingdom Come“ das die das tun möchten „was getan werden muss“ ohne auf moralische Implikationen zu achten. Das schmeckt natürlich weder Superman noch Batman, der interessanterweise keine Nachkommen bei den Kindern hat.

Zudem hat das ganze was mit der Zone rund um Midway City zu tun die von Simon Baz versucht wird einzudämmen und als sowohl die Kinder als auch die Liga dort ankommen wird vieles offenbart.

Spannend ist in jedem Fall die Interaktion zwischen Kindern und Erwachsenen sowie eben jenen aus der Liga die keine Kinder in dieser Zukunft haben. Zudem machen jetzt die Zusammenhänge mehr Sinn und man ist gespannt wie das alles aus geht.

Pasarin leistet gewohnt gute Arbeit. Sein Stil ist dem von Hitch sehr ähnlich, so das beide wohl gut zusammen arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.