Hawkman #1 [eng]

Carter Hall ist zurück.

Autor: Robert Venditti
Zeichner: Bryan Hitch
Tusche: Andrew Currie, Bryan Hitch
Farben: Alex Sinclair
Letterer: Richard Starkings, Comicraft
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Nach dem Ende von Metal war klar das Carter Hall eine zentralere Rolle spielen würde und genau das ist hier jetzt der Fall. Er ist zwar aktuell kein Mitglied der Justice League, begibt sich hier aber auf die Suche nach seiner Vergangenheit und was er findet geht weit über das Erwartete hinaus und verbindet zudem irgendwie alle Geschichten miteinander (und einige behaupten sogar DC mit Marvel).

Carter ist zu Beginn eher ein Indiana Jones mit Flügeln und so hat er in der Vergangenheit schon gut funktioniert. Ob das so bleibt ist nach der Eröffnung am Ende fraglich, aber bis hierhin wurde schonmal das Interesse geweckt.

Das Bryan Hitch hier zeichnet ist natürlich auch wieder ein Höhepunkt. Sein eher realistischer, leicht „dreckiger“ Stil passt zum Thema extrem gut und sein Carter hat an vielen Stellen tatsächlich etwas von Indy.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.