The Magic Order #2 [eng]

Das erste „Netflix Comic“.

Autor: Mark Millar
Zeichner: Olivier Coipel
Farben: Dave Steward
Letterer: Peter Doherty
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Cordelias ziemlich abgefahrene Geschichte wird erzählt und dann geht es in der Gegenwart zum Treffen der Familie Moonstone, wobei Familie hier eher in der Art der Mafia gesehen werden sollte.

Dann eskaliert der Kampf der sich um ein mächtiges Artefakt dreht, wobei dieses nicht das einzige ist das zum Einsatz kommt.

Die Kombination von Magie, normaler Welt und ein wenig Mafia Ambiente funktioniert immer besser, was auch an den Zeichnungen von Coipel liegt der den Horror der wartet immer nur andeutet. Da gibt es mal im Hintergund unaussprechliches oder der Badewanne entsteigt die Böse in Forn von bedrohlichen Schatten.

Es sind dann oftmals die Kleinigekeiten die große Wirkung zeigen. Ein Zauberstab der an Harry Potter erinnert oder Augen die bereits bösartig wirken ohne das man den Rest des Gesichtes sieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.