Batman #51 [eng]

Die Jury.

Autor: Tom King
Zeichner: Lee Weeks
Farben: Elisabeth Breitweiser
Letterer: Clayton Cowles
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Die Hochzeit hat nicht statt gefunden aber das ist hier – zumindest offensichtlich – nicht das Thema. Es geht viel mehr darum das Bruce Wayne Teil einer Jury ist die Mr. Freeze verurteilen soll. Eigentlich ist alles klar, es gibt ein Motiv, Beweiße und sogar ein Geständnis, doch warum wird das auf einmal so kompliziert?

Natürlich hat das alles doch recht viel mit der nicht statt gefundenen Hochzeit zu tun, mit der Tatsache das Batman seine Mitte verloren zu haben scheint und Bruce Wayne das nun ausbaden muss. Es ist eine interessante Betrachtung der Dualität der beiden sowie des Standes den Batman in der Öffentlichkeit hat. Die Frage wie ein Vigilante mit dem Rechtssystem zusammen arbeitet wird aufgeworfen und es wird auch mal wieder gezeigt wie Batman Detektiv Arbeit leistet,ß nur etwas anders als sonst.

Weeks setzt dieses recht emotionale Heft extrem gut um. Jede Person in der Jury hat eine eigene Persönlichkeit und einen Wiedererkennungswert und die Wahl der Perspektive und die Panelaufteilung sorgen für einen Wechsel der Erzählgeschwindigkeit und eine treffende Darstellung der Zeitenwechsel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.