Champions #23 [eng]

Die Quelle der Vergiftung.

Autor: Jim Zub
Zeichner: Kevin Libranda, Francesco Manna
Colorist: Marcio Menyz
Letterer: VC’s Clayton Cowles
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 3/5

Es wird klar was das kleine Dorf in Tansania vergiftet als die Champions auf Man-Thing treffen. Doch der Kampf ist alles andere als einfach, besonder das Viv abgelenkt ist und Sam keine Kräfte mehr hat.

Es geht hier weniger um Man-Thing als viel mehr darum wie Viv mit den Veränderungen zurecht kommt und auch mit der Tatsache das sie eigentlich ein fühlendes Wesen ist, eben nur ein künstliches Wesen. Auch Sam muss verkraften das er nicht mehr Nova ist was am Ende für einen besonderen Cliffhanger sorgt.

Der Fokus geht wieder ein Stück weg auf die Idee des Helfens und wieder hin zur Teamdynamik. Dafür sind die Zeichnungen aber recht gut, wobei ich mich immer noch nicht an das neue Design von Riris Rüstung gewöhnen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.