Infinity Wars #1 [eng]

Das erste Treffen der neuen Infinity Watch.

Autor: Gerry Duggan
Zeichner: Mike Deodato Jr.
Colorist: Frank Martin
Letterer: VC’s Cory Petit
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Dr. Strange hat alle aktuellen Träger der Infinity Steine im Central Park zusammen gerufen um darüber zu diskutieren wie weiter vorzugehen ist. Den meisten ist klar das Thanos nicht weit weg sein kann uns so ist der Zeitdruck enorm. Dummerweise kennt Turk Barrett Thanos nicht wirklich und hat einige der Straßenschurken um sich geschart die auch von kosmischer Bedrohung nicht viel Ahnung haben, was die ganze Situation explosiver macht.

Es wird am Ende dann auch aufgeklärt wer Requiem ist wobei das nicht wirklich überraschend sollte. Erzählt ist das ganze nicht nur an den richtigen Stellen witzig sondern sonst auch spannend und durchaus mit kleineren Wendungen die man so nicht erwartet hat. Die Dramatik ist hoch und die Darstellung, dank Deodatos stimmungsvollen Zeichnungen und Martins pointierten Farben, erstklassig.

Gelungen ist auch die Tatsache wie Thanos hier eine Rolle spielt, trotz der Ereignisse aus dem Prime Heft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.