The Sandman Universe #1 [eng]

Die Rückkehr von Gaimans Schöpfung.

Autor: Neil Gaiman, Simon Spurrier, Kat Howard, Nalo Hopkinson, Dan Watters
Zeichner: Bilquis Everly, Tom Fowler, Dominike „Domo“ Stanton, Max Fiumara, Sebastian Fiumara
Farben: Mat Lopez
Letterer: Simon Bowland
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Mit seinem Sandman Zyklus hat Gaiman unzweifelhaft Comicgeschichte geschrieben, wenn auch der Versuch mit Sandman Overture daran anzuknüpfen nur bedingt erfolgreich war. Hier startet er nun mit einigen Autoren eine Wiederbelebung seiner Geschichten. Kain und Abel sind wieder da, Matthew der Rabe, Lucifer und noch andere. Alle sind sie mehr oder minder in die Suche nach Daniel, dem neuen Herr der Träume verwickelt.

Die Autoren schaffen es das zu emulieren was Gaiman vorgegeben hat. Jeder Figur hat hier seine eigene Stimme, die Mythologie ist weitläufig und komplex und die Ideen grandios. Man merkt dem Heft aber auch an das es „nur“ ein Einstieg in neue Serien ist und die müssen sich jede einzeln beweißen. Das kann aber ebenso großartig werden wie dieser Start.

Auch Zeichnerisch ist eine Vielfalt an Stilen unterwegs die aber alle zum entsprechenden Thema passen. Mal eher normal mit leichten surrealen Elementen und mal düster und blutig. Mal der Fokus auf ausdrucksstarke Gesichter, mal eher auf die Formen der Gestallten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.