Tony Stark: Iron Man #3 [eng]

Verräter gefunden?

Autor: Dan Slott
Zeichner: Valerio Schiti
Farben: Edgar Delgado, Rachelle Rosenberg
Letterer: VC’s Joe Caramagna
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Der Test von eScape, der neuen VR Platform von Stark Unlimited, startet endlich und wir erleben dies live mit einem Betatester. Doch es passiert mehr als erwartet. Ein Angriff auf das gesamte Programm gefährdet alles wofür Tony und seine Leute gearbeitet haben.

Tonys Mutter und der „Neue“ Andy kommen sich näher, Jocasta spiel fast eine wichtigere Rolle als Tony und überhaupt geht es um künstliche Intelligenz und künstliches Leben. Haben Roboter eine Seele? Diese Frage wird plötzlich viel wichtiger als angenommen und Slott bezieht auch ne Menge der Geschichte von Tony mit ein.

Zeichnerisch sieht das alles sehr nett aus, wobei die VR irgendwie zu bunt und fast schon „Tron“ mäßig wirkt, hilft allerdings beim Unterscheiden zwischen der echten und der eScape Welt. Die echte Welt gefällt mir von Schiti aber doch noch um einiges besser!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.