Captain America #3 [eng]

Wer steckt hinter den Nukes?

Autor: Ta-Nehisi Coates
Zeichner: Leinil Francis Yu
Tusche: Gerry Alanguilan
Farben: Sunny Gho
Letterer: VC’s Joe Caramagna
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Cap hat sich die Unterstützung von T’Challa geholt um dem Geheimnis der Nukes auf den Grund zu gehen. Währenddessen stößt Sharon auf ein anderes Problem und muss zeigen das sie immer noch Agent 13 ist.

Wo Spencer die schlimmen Teile der Hydra Diktatur gezeigt hat und Waid diese vollkommen ignorierte, wagt sich Coates auf ein gefäheliches Pflaster: Er zeigt die guten Seiten der faschistischen Herrschaft. Er gibt den Leuten eine Stimme die nicht verstehen was so schlecht an Hydra gewesen sein soll. Die nur sehen das sie Arbeit hatten, das die Schulen funktionierten und es Sicherheit gab.

Doch das alles hat natürlich einen Preis den gerade Cap nicht bereit ist zu zahlen.

Yu zeigt hier grimmige Action und den Versuch Gutes zu tun, auch gegen den offensichtlichen Willen des Volkes. Das alles zeigt sich nicht nur in den Kämpfen sondern eben auch in den Emotionen auf den Gesichtern unserer Helden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.