Justice League Dark #3 [eng]

Der Horror wird größer

Autor: James Tynion IV
Zeichner: Alvaro Martinez Bueno
Tusche: Raul Fernandez
Farben: Brad Anderson
Letterer: Rob Leigh
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Der Upside Down Man als Botschafter der ursprünglichen Meister über die Magie ist da und möchte aufräumen und nur die Justice League Dark kann sich gegen ihn stellen.

Es ist ein subtiler Horror und die Bedrohung ist schon sehr drastisch geschildert. Auch das alle versuchen gegen diesen neuen Gegner zu kämpfen aber die Wirkung doch nur begrenzt ist träge zur Spannung bei. Dabei hilft es das man zunächst ein wenig mehr über die Magie erfährt, über die Art und Weise wie sie funktioniert und warum es unterschiedliche Ausprägungen gibt.

Was ein wenig verwundert ist die Rolle von Wonder Woman in all dem, aber das kann ja trotzdem spannend werden.

Zeichnerisch gut umgesetzt mit der Fremdartigkeit des Upside-Down Mans und vor allem mit allerlei magischen Effekten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.