Detective Comics #990 [eng]

Was hat Two-Face im Sinn?

Autor: James Robinson
Zeichner: Stephen Segovia
Farben: Ivan Plascenica, Allan Passalaqua
Letterer: Rob Leigh
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Batman hat Two-Face gestellt doch ganz so einfach wie er ihn gefunden hat ist das festnehmen nicht. Zudem ist die Frage was Harvey weiß und was er bezweckt. Bruce bekommt aber einen wichtigen Hinweiß von Duke „Signal“ Thomas der am Tag eher agieren kann und so ist die Frage plötzlich ob der Feind meines Feindes nicht mein Freund ist.

Batman kommt langsam dahinter der Two-Face und seine Machenschaften das kleinere Problem zu sein scheint, dummerweise kommt die Polizei auf die harte Art und Weise schneller dahinter. Doch warum Harvey das so gemein macht und was Kobra will steht noch in den Sternen. Es geht langsam voran dafür wieder mit dem Humor den wir jetzt von Robinson schon kennen. Sein Batman ist auch etwas sozialer und vor allem nicht so allmächtig wie wir ihn sonst kennen.

Zeichnerisch immer noch extrem gut auch was die Übergänge betrifft. Da es auch eine Szene am Tag mit Sonnenschein gibt fällt dies besonders auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.