Batman: White Knight [eng]

Ein modernes Bat-Meisterwerk in jeder Hinsicht.

Autor / Zeichner: Sean Murphy
Farben: Matt Hollingsworth
Letterer: Todd Klein
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 5/5

Was wäre wenn der Joker nicht mehr verrückt wäre? Was wenn er den Wahnsinn zurück lassen könnte und für Gotham der Weise Ritter sein könnte? Was wenn in all dem Batman einen Schritt zu weit geht, zu brutal und rücksichtslos wird?

Sean Murphy präsentiert und hier Jack Napier, der Mann der vorher Joker war und nun nach und nach gegen Korruption und Brutalität kämpft. Doch dies ist weit davon entfernt ein echter Rollertausch zu sein. Die Veränderungen sind größtenteils viel subtile was den größten Reiz des Bandes ausmacht, da man eben nie genau weiß wer nun der Gute ist und wer der Böse, wer im Recht ist und wer nun tatsächlich aufgehalten werden sollte.

Es sind auch die vielen kleinen Dinge die den Band weit über das Prädikat „Lesenswert“ hinaus katapultieren. Andere Schurken finden sich auf die eine oder andere Art hier wieder und auch die Familie rund um den dunklen Ritter taucht auf. Interessant ist auch die Erklärung warum Harley Quinn so plötzlich ihr Design und ihr Auftreten geändert hat.

Zudem merkt man Murphys Liebe zu Fahrzeugen. Es tauchen alle möglichen Batmobile auf. Sei es der „Tumbler“ aus den Nolan Filmen oder die „Turbine“ aus dem Tim Burton Film. Dabei sind die nicht nur schmückendes Beiwerk sondern ein zentraler Gegenstand der Geschichte.

Aber nicht nur die Geschichte ist bis ins kleinste Detail ein Meisterwerk, auch die dazu passenden Zeichnungen heben diesen Band weit über das hinaus was man aktuell schon an genialen Batman Geschichten geboten bekommt. Nicht nur die Liebe zum Detail bei den Fahrzeugen, auch das ganze Design von Gotham, die Architektur und vor allem die Charaktere die auch in Kleinigkeiten immer wieder extrem stimmig sind überzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.