Immortal Hulk #11 [eng]

Hulk in der Hölle

Autor: Al Ewing
Zeichner: Joe Bennett
Tusche: Ruy José
Farben: Paul Mounts
Letterer: VC’s Cory Petit
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 5/5

Der Horror findet seinen bisherigen Höhepunkt als nicht nur Hulk sondern auch diejenigen die in seiner Nähe waren nun in der Hölle sind. Das ist aber nicht das Reich von Mephisto was wir sonst in den Marvel Comic sehen, dies ist eine ganz andere Art von Hölle, wo die Leute mit ihren Ängsten und Wünschen gefoltert werden.

Es geht hier zudem um die Frage was Gott tut. Ob Gott seinen Zorn an uns auslässt, oder ob das was passiert weniger mit Gott als viel mehr mit unserer Arroganz und Selbstüberschätzung zu tun hat. So auch mit Hulk der hier mit ehemaligen Feinden zusammen trifft und auch hier wird die Frage aufgeworfen was ein Monster ausmacht.

Das ganze Heft wirkt extrem surreal was Bennett toll umsetzt. Die Kämpfe gegen die Toten sind abgefahren und die zwischen gestreuten Bilder der Verfehlungen der Menschheit allgemein sind sehr treffend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.