Boston Comic Con – John Byrne

Das wohl interessanteste Panel war das mit John Byrne, Howard Mackie und Chris Ryall. Was verwundert war, dass es extrem schlecht besucht war. Das hatte für die Anwesenden den Vorteil das es sehr viel familiärer war und man mehr Fragen stellen konnte. Zunächst sprachen die Anwesenden nochmal das Shatner Panel an und wieder sah man weiterlesen…

Boston Comic Con – William Shatner

Das Panel startet nicht mit Shatner sondern mit Chris Ryall und John Byrne die Star Trek: New Visions vorstellten, etwas das man in der Bravo früher „Foto-Roman“ genannt hat. Ein Comic aus Bildern der alten TV Serie. Zur Entstehung dieses Werks gibts im Artikel über Byrne mehr. Mehr und auch Bilder im vollständigen Artikel.