Transport Fever – Wilder Westen im Schnelldurchlauf

Die letzten Versuche die erste Mission der USA Kampagne zu absolvieren sind ja kläglich gescheitert. Also habe ich einen komplett neuen Versuch gestartet und diesmal mich NUR auf die Bahnline und das primäre Ziel konzentriert. Die Indianer wurden komplett in Ruhe gelassen und das Eisenerz mit Fuhrwerken Transportiert. So klappte das dann auch alles, zwar weiterlesen…

Transport Fever – Brunnen

Der Westen ist in Transport Fever weniger Wild vor allem aber trocken. Eine ziemliche lange Verbindung müssen wir daher an mindestens 3 Brunnen entlang führen. Zudem sollten wir so langsam auch mal Geld verdienen, was mit Erz und Personen möglich ist, aber doch einiges an Planung bedarf. Zwischendrin suchen wir auch noch einen Goldnugget.

Transport Fever – Der Wilde Westen

Nachdem ich die Eurpopa Kampagne in Transport Fever abgeschlossen habe starte ich in die USA. Dabei muss ich feststellen das der Wilde, Wilde Westen nicht hinter Hamburg anfängt und zudem auch fast nicht aufzuhören scheint. Die Karte erscheint mir extrem groß und ich freue mich schon auf die Zeit wenn ich mit der Kampagne komplett weiterlesen…

Transport Fever – Tunnel unter dem Ärmelkanal Teil 2

Nachdem ich im ersten Teil die grundsätzlichen Voraussetzungen geschaffen habe geht es nun daran möglichst effizient Bohrmaschinen an beide Tunneleingänge zu transportieren. Das ist immer noch nicht so einfach weil die Schiffe nicht gleichmäßig beladen werden und mir so lange Zeit Bretter fehlten. Zum Glück konnte ich aber die Nebenquest erledigen die die benötigte Menge weiterlesen…

Transport Fever – Ärmelkanal Teil 1

Die nächste Mission in Transport Fever führt und nach Calais, bzw. Dover wo wir den Tunnel unter dem Ärmelkanal fertig stellen müssen. Dummerweise gibt es ein Teil der Ressourcen nur auf der englischen und die Fabriken nur auf der Französischen Seite, also LKW Zubringer und ein Fährbetrieb einrichten. Die Sondermission mit dem Messschiff wäre beinahe weiterlesen…