Der US Comicmarkt 2017 Buchhandel

Comichron und ICv2 haben zusammen ihre jährliche Betrachtung des gesamten Comicmarktes in den US, also inkl. dem was im Buchhandel, an Kiosken, als Abos und digital umgesetzt wurde, veröffentlicht. Auch diese Werte sind (wie die monatlichen Fachhandleswerte) keine absoluten Zahlen sondern eher Annhährungswerte die aber sehr wohl für eine Trendanalyse brauchbar sind. Eine andere Datenquelle weiterlesen…

Der US Comicmarkt 05/2018 [UPDATE]

Wie unschwer zu erkennen geht es für Mavel rapide aufwärts. Zunächst aber mal wieder der Hinweis auf die Datenquellen. Alleine bei den Einheiten ist zu sehen das Marvel einen gewaltigen Sprung nach oben gemacht hat und bei DC wieder ein kleiner Einbruch da ist. Mit 411.480 und 225.782 verkauften Einheiten liegen hier Amazing Spider-Man #800 weiterlesen…

Der US Comicmarkt 04/2018

Es geht Aufwärts! Zunächst aber mal wieder der Hinweis auf die Datenquellen. Wie nur schwer zu übersehen geht es wieder steil bergauf, primär für Marvel und wir schauen uns hier die Einheiten und nicht die Dollarwerte an. Auch DC kann sich noch ein Stück weit erholen, aber Marvel hat die 3 Millionen geknackt was in weiterlesen…

Quo Vadis Marvel?

Wie diese Woche berichtet sieht es im Fachhandel nicht sonderlich gut für Marvel aus. Absätze und Umsätze brechen ein und man kommt einfach auf keinen grünen Zweig. Dann laufen auch noch Top Talente wie John Romita Jr. und Brian Michael Bendis zum Konkurrenten DC über, was alleine Marketing-technisch eine Katastrophe ist. Wo Marvel im Filmgeschäft weiterlesen…

Der US Comicmarkt 11/2017

Der November steht voll und ganz im Zeichen von Doomsday Clock, sozusagen der Weiterführung von Watchmen. Dementsprechend geht es für DC steil nach oben. Zunächst aber mal wieder der Hinweis auf die Datenquellen. Bei den Einheiten spring DC auf den Stand den sie kurz nach dem Einbruch nach Rebirth hatten … ja NACH dem Einbruch, weiterlesen…