KeyForge Deck Namen

Da es sich bei KeyForge um ein Spiel mit einmaligen Decks handelt müssen auch die Decknamen generiert werden. Dies geschieht über einen Algorithmus der sich bei vorher festgelegten Begriffen bedient. Hier ist es aber zu dem Problem gekommen das Decknamen mit sehr anstößigen Inhalt generiert wurden. Ein Beispielt dafür ist „The Enormity that Tastes like Boys“. Die für Englisch ungewöhnliche Großschreibung zeigt das die Bedeutung hier eine andere sein sollte als man zunächst annimmt, was aber nichts an dem Problem ändert. 

Der Screenshot oben zeigt aber auch das FFG sehr schnell eingreift und verhindert das solche Decks offiziell online registriert werden können und bietet für solche Decks 3 neue Decks zum Austausch an. Dummerweise hat sich hier ein Markt ergeben der ein solches anstößiges Deck sehr viel wertvoller als 3 herkömmliche Decks macht. 

Daher stellt sich die Frage ob man das nicht hätte vermeiden können. Doch da man bei bisher fast 300.000 registrierten Decks von über 1.000.000 Namen ausgehen kann wäre eine manuelle Prüfung durchaus zu aufwendig gewesen. Eine Beschränkung der verfügbaren Begriffe wäre sicher besser gewesen.

Hier noch einige Beispiele:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.