Love, Death & Robots: Nacht der Fische

Die Serie Love, Death & Robots ist der neue Hype auf Netflix. Animierte Kurzgeschichten die unterschiedliche Elemente der besagten Gruppen Liebe, Tod und Robote behandeln ohne einen größeren Zusammenhang.

Geisterfische!

Vater und Sohn sind in der Wüste gestrandet und sehen Geisterfische.

Auch hier wieder einzig und alleine nette Animationen. Es ist bunt und beeindruckend, die Emotionen der Protagonisten kommen gut rüber und es sieht alles wirklich extrem gut aus.

Eine Handlung gibt es nicht wirklich bis auf das oben beschriebene mit dem schon bekannten und daher in keinster Weise überraschenden brutalen Twist. Es gibt keine Aussage, keine Spannung und keine interessanten Charaktere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.