Heroisches Kartenchaos für Hearthstone

heroisches-kartenchaosBlizzard hat einen neuen Modus für Hearthstone angekündigt. Das „Heroische Kartenchaos“ wird in bestimmten Wochen das normale Kartenchaos ersetzten. Hierbei kann man für eine Teilnahmegebühr von 1000 Gold oder 9,99 € mit einem selbst zusammen gestellten Standarddeck Spiele bestreiten, ähnlich wie in der Arena. Bei 3 verlorenen Spielen ist man draußen und mit jedem gewonnenen Spiel erhöht sich der Gewinn.

heroischeskartenchaos-belohnungen
Der Gewinn bei 12 Gewinnen – die höchste Stufe – ist beachtlich. Es gibt da 50 Kartenpacks sowie 1100 gold und 1100 Staub. Zusätzlich bekommt man da nochmal goldene legendäre Karten. Das Dumme an dem Format ist aber die Tatsache das sich das Format erst ab 7 gewonnenen Spielen grob lohnt.

Es ist wohl eher etwas für die Profispieler die sich sicher sein können eine gewisse Anzahl der Spiele mit ihrem Deck gewinnen zu können. Das bedeutet wiederum das es für Gelegenheitsspieler wie ich es bin schwer sein dürfte sich hier zu behaupten. Ein weiterer Punkt ist zudem das Problem das es Packs aus der aktuellen Erweiterung gibt und man eigentlich immer besser bedient ist sich Packs aus der Klassik Edition zu holen und die aus den anderen Erweiterungen zu craften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.