1. Nerdenthum Fireside Gathering [Update 2]

Wichtig: Die Heldin Nemsy Nimmertot wird nicht verfügbar sein (siehe unten).

Wann: 22.10.2017 19:00

Wo: Gyros Grill Herborn

Am 22.10.2017 findet das 1. Nerdenthum Fireside Gathering statt. Wir wollen uns treffen und in lockerer Atmosphäre ein wenig Hearthstone spielen.

Das Turnierformat (Jeder gegen Jeden / K.O. System) hängt von der Anzahl der Teilnehmer ab.

  • Bis 5 Spieler / Jeder gegen Jeden
  • 6 – 11 Spieler / Doppel K.O. System
  • ab 12 Spieler Gruppen mit Halbfinale und Finale

in jedem Fall sollte jeder Teilnehmer Standard Decks von 3 Klassen vorbereiten. Pro Match wird es dann 3 Spiele geben wobei eine Klasse mit der einmal gewonnen wurde in diesem Match nicht mehr zum Einsatz kommen darf. Die Decks dürfen wärend des Turniers nicht verändert werden.

Zu Gewinnen gibt es für den ersten und zweiten Platz je ein T-Shirt.

Natürlich werden wir auch das Fireside Chaos zu den Schlotternächten spielen.

[UPDATE]
Es ist ein eigenes mobiles Gerät mit zu bringen das auch vollständig geladen sein sollte.

Zudem bezahlen wir für die Lokation nichts. Da es ein öffentliches Restaurant ist wird davon ausgegangen das jeder Teilnehmer dort eine Kleinigkeit zum Verzehr kauft.

[UPDATE 2]

Die Heldin Nemsy Nimmertot ist nur verfügbar wenn das Fireside Gathering von einem Gasthaus veranstaltet wird. Da dies mein erstes Fireside Gathering ist habe ich noch nicht den Status eines Gasthauses. Die Heldin wird also leider nicht verfügbar sein!

8 thoughts on “1. Nerdenthum Fireside Gathering [Update 2]”

        1. Sicherlich möglich, aber man kann da auch das Stromnetz nicht zu sehr belasten. Es sollte also grundsätzlich erstmal jeder dafür sorgen das er mobil und ohne Strom spielfähig ist.

          1. Selbstredend, jedoch wäre es Schade, wenn Elektronische Geräte einknicken und nicht genug Steckplatz vorhanden ist um alle zu versorgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.