Lucifer #2 [deu]

Der Kampf um Himmel und Hölle geht weiter.

Autor: Holly Black
Zeichner: Lee Garbett
Farben: Antonio Fabela, Veronica Gandini
Letterer: Astarte Design
Übersetzung: Gerline Althoff
Kaufen: Panini Shop
Bewertung: 3/5

Gott ist tot und das daraus entstandene Chaos sorgt zunächst in der Hölle für einen Machtkampf sondergleichen. Dabei geht es aber nicht nur um die Herrschaft über die Unterwelt sondern auch um Rache, Liebe und Verrat. Die Handlungen aus dem letzten Band, inkl. der letzten Geschichte die zunächst vollkommen unabhängig schien, kommen hier zusammen und es tauchen ne Menge Charaktere auf die alle irgendwo einen Platz haben. Das verlangt konzentriertes Lesen weil man sonst schnell bei all den Intrigen den Überblick verliert.

Diesmal wird die christliche Mythologie noch mehr verbogen um das ganze spannender zu machen. Das das Comic Lucifer heißt, muss der natürlich trotz allem irgendwie der Held sein und dazu muss man eben noch bösere Gestallten erschaffen. Wer sich hier leicht aufregt sollte besser die Finger davon lassen.

Der Rest bekommen eine interessante Fortsetzung eines Intrigenspiels geliefert und viele Antworten die aus dem ersten Band noch offen sind. Zudem sind die Zeichnungen recht gut gelungen, besonders weil der schmale Grat zwischen Schönheit der Engel und Hässlichkeit der Dämonen gut getroffen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.