The Immortal Men #1 [eng]

Die neue Serie von Jim Lee.

Autor: James Tynion IV
Zeichner: Jim Lee, Ryan Benjamin
Tusche: Scott Williams, Richard Friend
Farben: Jeremiah Skipper, Alex Sinclair
Letterer: Carlos M. Mangual
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Hier ist sie jetzt, die neue Serie von Jim Lee die dann auch noch von Tynion geschrieben wird. Wo die anderen Serien fast wirken als hätte man Marvel Helden ins DC Universum übertragen liest sich das hier fast schon wie Harry Potter. Verfeindete Häuser, ein junger Mann der „die Rettung“ sein soll und eine geheime Schule. Doch das hier ist kein Jugendroman. Es ist zum teil blutig und die Monster sehen auch Monstermäßig aus.

Was ein wenig verwundert ist die Tatsache das Tynion und Lee hier die Geschichte des DC Universums neu bevölkern und das ziemlich dicht. Die Frage ist wie das alles später zusammen passen soll, besonders mit Leuten wie Dr. Fate die extrem mächtig sind und viele Dinge wissen sollten.

Aussehen tut es natürlich Lee mäßig gut. Ungewohnt ist die Tatsache das bei den Helden keine total sexy halbnackte Frau dabei ist. Bei den Wildcats hatten wir immerhin 2 davon. Mit Timber haben wir eine starke Frau die halt auch aussieht wie eine starke Frau.

Das Setup ist dennoch interessant, nicht zuletzt weil sie den interessantesten Schurken aus Metal mit gebracht haben.

2 thoughts on “The Immortal Men #1 [eng]”

    1. Bedingt. 😉
      Ich habe nicht den Anspruch journalistisch wertvolle Arbeit zu leisten. Natürlich versuche ich schon mich grob an geltende Regeln zu halten, aber das hat eben nicht so hohes Gewicht wie das bei einer professionellen Seite der Fall wäre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.