Conan the Barbarian #5 [eng]

Das Schiff der Toten.

Autor: Jason Aaron, John C. Hocking
Zeichner: Mahmud Asrar
Farben: Matthew Wilson
Letterer: VC’s Travis Lanham
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Conan alleine auf einem Schiff auf weiter See. Und nein, es ist nicht das Boot was auf dem Cover gezeigt wird sondern ein richtiges Schiff.

Das ganze ist eine Mischung aus dem Black Freighter (aus Watchmen) nem heftigen Horror Trip und eben dem was Conan normalerweise so erlebt, bzw. überlebt. Genau darum geht es hier auch wieder, um das Überleben und die Tatsache das Conan dadurch Macht sammelt.

Es gibt wieder schreckliche Magie die eher an Lovecraft erinnern und einen Conan der einen unbändigen Überlebenswillen hat.

Zeichnerisch ist wieder Asrar am Werk und das sieht wieder alles genial aus. Die Monster sind schrecklich, die Wesenheit noch schrecklicher aber eben nie wirklich sichtbar und der Conan brutal.

In der Geschichte von Hocking kommt der nächste Angriff ebenfalls durch Lovecraft Monster und die Realisation was das ganze soll. Die Spannung bleibt hoch und die Charaktere lebhaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.