Dämonenjäger Teil 1

daemonenjaegerDa ich ja jetzt die Collectors Edition von Legion habe wollte ich auch mal einen Dämonenjäger anschauen.
Grundsätzlich ist das nicht ganz meine Klasse. Ich war noch nie gerne der Nahkämpfer und in den zum Teil großen Gefechten ist mir das auch einfach zu unübersichtlich, aber die Story und das Aussehen sowie das Design von Mardum finde ich gelungen.

Urspünglich war Mardum das Gefängnis der Dämonen, von Sargeras selbst vor seinem Fall geschaffen. Doch als er sich entschied das alles Leben vernichtet werden muss zerbrach er die Welt und lies die Dämonen frei. Nun starten wir hier als einer der Illidari, Jünger von Illidan Sturmgrim der sich entschieden hat die Dämonen mit ihrer eigenen, verderbten Kraft zu schlagen.

Nein, die Welt ist nicht schön sondern eher bedrückend und grausig, aber genau das ist sehr passend und zeigt was man versucht zu verhindern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.