Dr. Fate #17 [eng]

Jetzt wird’s abgefahren.

006-dr-fate-17
Autor: Paul Levitz
Zeichner: Brendan McCarthy
Colorist: Mark Harrison
Letterer: Saida Temofonte
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 2/5

Khalid entdeckt bei einer Demo für der Freedom Plaza das von den Menschen dort seltsame Fäden weg führen, also verfolgt er diese und dann wird es surreal. Die Idee das er einen Lebensfaden verfolgt an sich ist ja schonmal irgendwie seltsam, aber durchaus passend für Dr. Fate. Dummerweise ist das hier Khalid der noch wenig Ahnung von all dem hat und so bekommt der Leser auch nichts mitgegegen woran er sich orientieren könnte.

Dazu noch das Design das ab und an an die schrägeren Moebius Sachen erinnert und die Tatsache das ich mich scheinbar mehr an Liew gewöhnt hatte wie gedacht machen das Heft auch vom Künstlerischen zu einer Herausforderung für mich. Ich vermute mal stark das ich nach der nächsten Ausgabe froh bin das die Serie zu Ende ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.