Der Minecraft Film hat seinen Steve…

…und der heißt Carell. Zumindest scheint es so. Variety berichtet das Warner Brothers und Carell in den letzten Zügen für einen Vertrag liegen. Von der Ausrichtung würde das passen, da Carell sowohl in Komödien als auch in ernsten Filmen wie „Foxcatcher“ oder „The Big Short“ mitspielt und so dem Minecracft Film helfen könnte hier eine Balance zu finden.

Wobei ich mich doch Frage wie ich mir den Film vorstellen soll. Alles in Minecraft Garfik? Mit Carell als Basis für Animationen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.