Conan Exiles – Ich sterbe oft und viel

Conan Exiles ist herausfordernder als ich dachte. Zwar komme ich so langsam mit dem Kampf und dem Suchen zurecht, aber die Nahrungsbeschaffung habe ich noch nicht so drauf. Die Tatsache das man auch ohne bestehendes Lager immer wieder irgendwo spawned hilft auch nicht unbedingt.

Ich muss mir das mit der Nahrung nochmal genauer anschauen, weil verhungern nicht wirklich spaßig ist.

Ich spiele übrigens nur lokal, so das ich von dem Abschalten der offiziellen Server nicht betroffen bin. Das man hier schnell reagiert und erkennt das der Partner nicht der richtige ist spricht eindeutig für FunCom.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.