Transport Fever – Industrialisierung Abschluss

Die 3 Aufgaben aus dem letzten Teil wurden dann nochmal durch eine Sonderaufgabe durchbrochen und ich krebse da immer am Existenzminimum herum. Jeder Jahreswechsel lässt mir das Herz in die Hose rutschen ob ich es denn nun schaffe ohne das ich pleite gehe und erst zum Ende hin erkenne ich wo ich noch mehr Geld hätte machen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.