The Injection #12 [eng]

Brigid macht sich mit der Geschichte ihres neuen Falles vertraut.

Autor: Warren Ellis
Zeichner: Declan Shalvay
Colorist: Jordie Bellaire
Letterer: Fonografiks
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4,5/5

Der Tote im Mellion Moor gibt Brigid mehr Rätzel auf als sie gut findet. Also begibt sie sich auf die Suche nach Antworten und dazu braucht sie Hilfe. Einen Teil der Hilfe bekommt sie quasi mit Erpressung den anderen mit den richtigen Fragen.

Wir erfahren ein wenig mehr über den wirklichen Fall, vor allem aber über die Arbeitsweise von Brigid Roth. Sie sucht sich die richtigen Helfer aus, diejenigen die genug zu verbergen haben aber eben genau das richtige. Solche Leute vor denen sie keine Angst haben muss.

Der Fall an sich wird noch nicht seltsam, aber ich bin sicher das es noch kommt. Bisher ist es eher noch ein Fall von Archäologie ins Reich der Toten, viele Knochen und wenig Monster.

Zeichnerisch wird der Nebel in Cornwall genial getroffen. Man hat immer den Charakter im Focus um den es geht und der Rest verschwindet im Nebel. Wir haben nur einen recht harten Schnitt zu dieser Darstellung wenn wir Maria Kilbride in London sehen. Auch beeindruckend der Bagger auf der ersten Seite der sehr realistisch wirkt, aber trotzdem nicht fehl am Platz in dieser eben nicht fotorealistischen Darstellung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.