Doctor Strange #22 [eng]

Seltsame Gefährten.

Autor: Dennis Hopeless
Zeichner / Farben: Niko Henrichon
Letterer: VC’s Cory Petit
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 3/5

Was tut man wenn man unter einer Kuppel der Darkforce in Manhatten fest sitzt und noch nicht zu einer alten Macht als Sorcerer Supreme zurück gefunden hat? Wenn zu Allem Überrfluss einer seiner Erzfeinde das Sanctum Sanctorum übernommen hat? Richtig: Man sucht sich Verbündete. Das dies nun ausgerechten der Reporter Ben Urich, Jessica „Spider-Woman“ Drew und dann auch noch Wilson „Kingpin“ Fist sein müssen ist schon sehr „Seltsam“, aber das ist ja normal für Stephen Strange.

Das ganze ergibt ein witziges uns spannendes Heft mit allerlei Verwicklungen und Wendungen. Diese Ungewohnte Allianz setzt Hopeless sehr genial um und zeigt damit das er nicht Aarons Ideen kopiert sondern etwas eigenes schafft, das aber nicht schlechter ist.

Auch Henrichon gefällt mir zunehmend besser. Er ist erfrischend anders als Bachalo aber bei den Monstern genauso abgefahren und insgesamt ebenso ausdrucksstark.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.