The Wild Storm #6 [eng]

Einige Erklärungen.

Autor: Warren Ellis
Zeichner: Jon Davis-Hunt
Colorist: Steve Buccellato, John Kalisz
Letterer: Simon Bowland
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Michael Cray bekommt Besuch von seinem ehemaligen Arbeitgeber und stellt fest das die Kündigung wohl doch nicht im gegenseitigen Einvernehmen war. Danach bekommen wir zusammen mit Angela Spica von Jacob Marlow einen kurzen Abriss über die jüngste Geschichte des neuen Wildstorm Universums und da ist viel dabei was man sich vielleicht denken konnte, aber noch nicht sicher wusste.

Viel Action gefolgt von viel Informationen. Langsam macht das Universum Sinn und man kann sich noch ein paar mehr Dinge denken aufgrund der Infos die man aus vorherigen Heften hatte. Es ist und bleibt ein interessantes Konzept und es wird großen Wert darauf gelegt die Welt möglichst authentisch zu gestallten.

Wir haben jemand neues zusätzlich an den Farben, was aber nicht weiter ins Gewicht fällt. Das Artwork ist im Gesamten gut und klar wie immer und so langsam hat man sich auch an das andere Aussehen der bekannten Charaktere gewöhnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.