X-Men: Gold #14 [eng]

Weiter geht es durch die Events der X-Men.

Autor: Mark Guggenheim
Zeichner: Mark Laming
Farbe: Rain Beredo
Letterer: VC’s Cory Petit
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 3/5

Die unterschiedlichen Gruppen werden fleißig weiter durch diverse Szenarien alter X-Men Events geschickt. Dabei werden aber einige interessante Geheimnisse aufgedeckt und noch interessantere Fragen aufgeworfen. Zudem hält sich Mojo nicht an die Regeln die man sonst von ihm kennt.

Die Kämpfe an sich sind weniger interessant, aber das ist sicher Absicht. Die Interaktion der Charaktere und die Verknüpfung mit dem was bisher in den Serien passiert ist macht hier erst den Reiz aus, auch weil einige unserer Mutanten mit Dingen konfrontiert werden die sie so nicht kannten.

Das schon wieder ein anderer Zeichner am Werk ist stört so langsam. Ich mag es wenn da eine gewisse Kontinuität herrscht. Laming macht seine Sache sicher nicht schlecht, aber seine Charaktere wirken alle etwas eingefallen und blass.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.