X-Men: Blue #14 [eng]

Es gibt weitere Mitspieler.

Autor: Cullen Bunn
Zeichner: Jorge Molina
Farben: Matt Milla, Guru eFX
Letterer: VC’s Joe Caramagna
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 3/5

Die 3 Teams aus unterschiedlichen X-Men kämpfen sich tapfer weiter durch diverse historische X-Szenarien aber es gibt auch weitere Verluste so das langsam klar wird das dies wohl kaum von Dauer sein kann. Dann tauchen weitere X-Men auf uns im Gegensatz zu all den anderen Helden werden die ebenfalls in ein Szenario gezogen. So langsam wird auch klar was das ganze soll.

Das ist primär immer noch ein arger Nostalgie-Trip. Nicht schlecht gemacht aber auch nicht wirklich sonderlich innovativ und langsam auch vorhersehbar. Einziger Lichtblick ist die Tatsache das eben doch interessante Charaktere weiter geführt werden.

Tatsächlich zweimal hintereinander der selbe Zeichner an dieser Serie? Das ist fast kaum zu glauben. Da kann man auch mal ein Auge zudrücken wenn Molina nicht immer 100% sauber zeichnet und Mojo zum Teil eher lächerlich und weniger bedrohlich aussieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.