Attack on Titan #2 [deu]

Ein weiterer Angriff der Titanen.

Autor / Zeichner: Hajime Isayama
Übersetzung: Claudia Peter
Kaufen: Amazon Kindle Shop
Bewertung: 4/5

Eren wurde gefressen wärend er Armin rettet und Mikasa ist noch damit beschäftigt den Rückzug der Bevölkerung zu decken, weiß somit von der Tragödie nichts. Nun droht auch die Mauer Rose zu fallen, nachdem vor 5 Jahren bereits die äußere Mauer Maria verlassen werden musste.

Der Kampf wird heftiger, wir erfahren aber auch mehr über die Strategie gegen die Titanen, wie sie besiegt werden können und wie die Ausrüstung funktioniert. Die gesamte Welt ist offensichtlich durchdachter als es am Anfang den Anschein haben mag. Es gibt zudem einen Rückblick zu der Zeit als Mikasa zu Erens Familie stößt und das zeigt das die Titanen nicht die einzigen Monster sind.

Und dann wird’s schräg.

Noch immer fasziniert mich die Einfachheit mit der hier Action und Emotionen verbunden werden. Von der reinen Detailtreue kann dieser Manga sicher weder mit amerikanischen noch franko-belgischen Comics mithalten, will er aber auch nicht. Dafür sind Gefühle und Action viel direkter dargestellt. Man wird viel mehr in die Handlung herein gezogen weil die Geschwindigkeit mit der man liest sich dem anpasst was passiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.