Tony Stark: Iron Man #1 [eng]

Der neue Iron Man.

Autor: Dan Slott
Zeichner: Valerio Schiti
Farben: Edgar Delgado
Letterer: VC’s Joe Caramagna
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 3/5

Tony rekrutiert einen Konkurrenten aus MIT Zeiten in seine neue Firma Stark Unlimited. Dabei treffen wir auf einige alte Bekannte, alte Feinde und der Tatsache das ein Verräter im „Team Stark“ ist.

Slott drückt hier zu sehr auf die „Arschloch“ Taste in der Art und Weise das Tony damit durch kommt. Das „Ich bin der größte, alle arbeiten für mich“ haben andere Autoren subtiler und geschickter unter gebracht, vor allem stand da dann der tatsächliche Teamgedanke im Vordergrund der hier eher so wirkt wie ein Marketinggag von Tony.

Was die Technik angeht gibts einen neuen Ansatz der gar nicht so dumm ist. Quasi das was Gillen vor ein paar Jahren versucht hat, nur diesmal bis zum Ende durchdacht. Es bleibt zu hoffen das Slott Tony in den nächsten Heften etwas weniger unangenehm schreibt.

Zeichnerisch ist Schiti definitiv die richtige Wahl. Tony wirkt frisch und jung, aber immer noch klar als Tony zu erkennen und die diversen technischen Gadgets sind sehr ansprechend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.