Asgardians of the Galaxy #2 [eng]

Die neue Serie mit Angela und Konsorten.

Autor: Cullen Bunn
Zeichner: Matteo Lolli
Farben: Federico Blee
Letterer: VC’s Cory Petit
Kaufen: ComiXology
Bewertung: 4/5

Nebula ist immer noch dabei die Armee der toten Götter zu mobilisieren und Angela und ihre Freunde versuchen sie aufzuhalten. Die Offenbarung wer dann in der Rüstung des „Destoyers“ steckt erklärt dann auch warum Angela das überhaupt tut, wenn man ob der Person doch ein wenig verwundert ist.

Nachdem die Bedrohung auf den ersten Seiten aufgebaut wird geht es dann aber zunächst mal dran die Beziehung von Angelas Team untereinander etwas darzustellen und das ist auch die Stärke dieser Serie bisher, neben den tollen Zeichnungen von Lolli. Gerade solche Gegensätze wie die recht „normale“ Annabelle Riggs und Throg sorgen sowohl für Humor als auch dafür das man irgendwie mitfühlt. Bei all dem bleibt Angela eher kühl und unnahbar, was aber vollkommen okay ist.

Sowohl bei der Mimik als auch vom grundsätzlichen Aussehen sind die Zeichnungen von Lolli auf obersten Niveau. Egal ob Thunderstrike trotz großer Macht von anderen Dingen überfordert ist oder Skurge mit zusammen gebissenen Zähnen kämpft, das sieht alles extrem gut aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.