Venom Vol. 2: Abyss [eng]

Eddie Brock und der Symbiont von Donny Cates.

Autor: Donny Cates
Zeichner: Iban Coello, Ryan Stegman, Joshua Cassara
Tusche: Iban Coello, JP Mayer, Joshua Cassara
Farben: Andres Mossa, Frank Martin
Letterer: VC’s Clayton Cowles
Kaufen: ComiXology Deutsch: Panini Shop
Bewertung: 4/5

.Eddie hat sich mit letzter Kraft gegen Knull gewährt, den Gott der Symbionten doch es ist klar das dies alles nur ein Vorspiel war. Jetzt hat Eddie aber andere Probleme. Eine mysteriöse Organisation hat ihn gefangen genommen doch Eddie ist dank seines Symbionten nicht so leicht einzusperren, oder?

Wo der erste Band eher offener Horror war mit der Bedrohung die sich ehr von außen zeigte ist das nun etwas auf einer eher psychologischen Ebene. Die Frage warum Eddie so sehr an seinem Symbionten hängt wird gestellt und auch was das mit ihm macht. Es kommt zu einer Konfrontation mit seinem Vater und damit auch der Frage was seine Familie mit allem zu tun hat.

Wieder einmal wir vieles auf den Kopf gestellt, aber wie auch im Band zuvor auf eine intelligente Art und Weise. Dann ist da noch unterschwellig der wahre Horror, das was Cates bereits seit Anfang der Serie vorbereitet und wohl diesen Sommer seinen Höhepunkt finden wird. Zudem gibt es einige interessante Gastauftritte.

Zeichnerisch wird Stegman diesmal von Coello und Cassara unterstützt was okay ist, beide kommen aber nicht an Stegmans Qualitäten heran. Doch da Stegman den wichtigen Mittelteil zeichnet kann man das noch verkraften. Seine Mimik ist dann doch nochmal ein Stück eindrücklicher als die der beiden anderen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.