Mit ein wenig gebastelt habe ich das mit dem Alkohol und anderen Exporten in den Griff bekommen. Dann ist da noch ein Schiffstransport wo ich etwas offensichtliches übersehe und dann kann ich mich auch vom Traum des Utopia verabschieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: